Seitenmarkisen für die Bodenmontage verhindern Bohrlöcher in der Hauswand

seitenmarkise bodenmontageEine zweite Alternative stellen Produkte dar, die mithilfe von Standfüßen einen festen halt am Boden bekommen. Hierfür weist einer der Standfüße in der Regel einen Hohlraum auf. Hier lässt sich die zweite Außenstange der Seitenmarkise platzieren. So ist es möglich auch weiterhin den Sonnenschutz bei Bedarf weiter auszuziehen, um sich vor neugierigen Blicken oder aufziehendem Wind zu schützen. Wind ist bei dieser Form der Bodenmontage zudem ein Thema, welches die Käufer auch zu kritischen Fragen veranlasst. Bei regulären Windstärken sind die Gewichte der Standfüße vollkommen ausreichend. Ist ein Sturm angekündigt, kann es sich bei dieser Form der Montage jedoch auszahlen, die Seitenmarkisen kurzfristig in der Wohnung aufzubewahren.

Unsere Seitenmarkisen zur Bodenmontage in der Übersicht

Produkte sind Affiliate-Links zu Amazon.de


Seitenmarkisen lassen sich auch bequem auf dem Terrassenboden montieren

Die Montage einer Seitenmarkise von der Hauswand bis zu einem Pfosten von Balkon oder Terrasse lässt sich nicht an allen Häusern verwirklichen. Damit dennoch niemand auch den kombinierten Schutz vor:

  • Sonne
  • Wind sowie
  • der Privatsphäre

verzichten muss, haben die Hersteller auch Produkte zur Bodenmontage im Angebot. Hierfür haben sich verschiedene Systeme bewährt. Am bekanntesten ist die Verankerung auf einer Bodenplatte zu Einhaken. Hier ist zwar etwas handwerkliches Geschick gefragt, im Gegenzug lassen sich jedoch Bohrlöcher in der Fassade vermeiden. Das hilft zum Beispiel den Besitzern von Häusern, die unter den Denkmalsschutz fallen, dennoch mit der Zeit gehen zu können.

Standfüße bieten auch bei Wind einen sicheren Halt

Eine zweite Alternative stellen Produkte dar, die mithilfe von Standfüßen einen festen halt am Boden bekommen. Hierfür weist einer der Standfüße in der Regel einen Hohlraum auf. Hier lässt sich die zweite Außenstange der Seitenmarkise platzieren. So ist es möglich auch weiterhin den Sonnenschutz bei Bedarf weiter auszuziehen, um sich vor neugierigen Blicken oder aufziehendem Wind zu schützen. Wind ist bei dieser Form der Bodenmontage zudem ein Thema, welches die Käufer auch zu kritischen Fragen veranlasst. Bei regulären Windstärken sind die Gewichte der Standfüße vollkommen ausreichend. Ist ein Sturm angekündigt, kann es sich bei dieser Form der Montage jedoch auszahlen, die Seitenmarkisen kurzfristig in der Wohnung aufzubewahren.

Tipps für die Auswahl einer Seitenmarkise mit Bodenmontage

Die Form der Montage sollte nicht darüber entscheiden, welche Maße oder auch Farben den Käufern einer Seitenmarkise zur Auswahl stehen. Das sehen auch zahlreiche Hersteller von Produkten mit Bodenmontage inzwischen ganz genauso. Auf dieser Basis ist es nicht schwer sich für ein Produkt zu entscheiden, dessen Größe und Farbe optimal zum eigenen Balkon oder der Terrasse passt.

In unserem Onlineshop erwartet die Kunden ein großes Sortiment und günstige Preise

Die Qual der Wahl zu besitzen, zahlt sich im Hinblick auf die Auswahl von Seitenmarkisen aus unserem Onlineshop durchaus aus. Je mehr günstige Angebote zur Auswahl stehen, umso einfacher wird es eine Seitenmarkise mit Bodenmontage auszuwählen, die den eigenen Vorstellungen entspricht. Dank der schnellen Lieferung ist schon in wenigen Tagen möglich sich nicht nur vor der Sonne, sondern auch allzu neugierigen Nachbarn zu schützen.